Pendelleuchten

Seite 1 von 1
9 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 9

Ratgeber Pendelleuchten


Senkrecht herabhängende Leuchten sind unkompliziert mit anderen formschönen oder puristischen Leuchten kombinierbar und gelten deshalb als Allrounder unter den Lichtobjekten. Pendelleuchten hüllen zum Beispiel den Esstisch in blendfreies Licht und grenzen diesen Bereich optisch ab, sodass Du Geschirr, Gläser und Accessoires sowie das Menü an sich optisch perfekt in Szene setzen kannst. Dadurch wirkt Dein Esszimmer-Ensemble freundlich und einladend.

Herabhängende Leuchten in vielseitigem Design

Bei klassischen Pendelleuchten wird der Lichtkegel direkt senkrecht herabgeleitet, sodass lediglich ein gewisser Tischbereich erhellt wird. Soll der Lichtkegel geringer oder größer ausfallen, kannst Du dies mithilfe des Lampenschirm-Durchmessers der Pendelleuchten erzielen. Die individuelle Ausleuchtung verleiht dem Raum zudem eine sichtbare Struktur. Herabhängende Leuchten setzen beispielsweise im Vergleich zu Deckenleuchten durch Farben, Materialien sowie Design einen gewollten Akzent und können dadurch ein dominantes Element Deines Wohnstils sein.

Fast alle Arten der Pendelleuchten sind höhenverstellbar. Dadurch kannst Du die Leuchte auf einfache Weise Deiner Wohnraumhöhe anpassen und sie im Ess- oder Arbeitsbereich tiefer einstellen, sodass der Lampenschirm Kommunikation und Blickfeld nicht beeinträchtigt. Die Lampenschirme der Leuchte dürfen allerdings nicht zu weit oberhalb des Tisches hängen, da die Glühbirne sitzende Personen sonst blendet.



Pendelleuchten als mehrflammiges Lichtobjekt

Traditionelle Pendelleuchten verfügen über eine Lichtquelle. Der Trend geht jedoch seit einiger Zeit dahin, dass herabhängende Leuchten mit mehreren Lichtquellen ausgestattet werden. Diese sind dabei meistens einreihig an einer Schiene installiert und idealerweise mit LED-Leuchtmitteln bestückt, sodass selbst die Ausleuchtung langer Tafeln ermöglicht wird. Ausgesuchte Pendelleuchten kannst Du jedoch auch über einem Couchtisch anbringen oder mit dem fokussierten Lichtkegel eine besondere Pflanze effektvoll in Szene setzen.



Pendelleuchten für jeden Einrichtungsstil

Hängeleuchten im modernen Stil werden oft aus Edelstahl gefertigt und sind dezent lackiert. Diese Modelle kannst Du mit trendigen Wohnlandschaften kombinieren. Einige runde Designs verfügen zudem über eine goldfarbene Innenseite, die für faszinierende Lichteffekte der LED-Leuchtmittel sorgt.

Pendelleuchten im Industrial Style überzeugen immer wieder mit hochglänzendem Edelstahl in Kombination mit Lampenschirmen in Grau oder Weiß. Hierdurch zieht ein nostalgisches Flair in Deinen Wohnbereich ein. Als Aufhängung dient oft eine stilgerechte Eisenkette, durch die das Kabel gezogen wird. Ein besonderer Hingucker sind beispielsweise Hängeleuchten, die lediglich mit Glühbirnen/LED-Leuchtmitteln ohne Lampenschirm installiert werden.

Herabhängende Leuchten im Landhausstil vermitteln eine gemütliche, rustikale Atmosphäre. Sie bestehen oft aus buntem Glas oder Keramik. Manche Modelle sind mit Blumenmotiven verziert und eignen sich beispielsweise als Ergänzung zu hellen Massivholzmöbeln.

Herabhängende Leuchten für den Vintage Style entfalten ihre Wirkung zum Beispiel durch ein zartes Petrol/Grünblau oder mit einem bereits abblätternden Weiß. Außergewöhnliche Leuchten findest Du auch als Vogelkäfig mit eingebautem Leuchtmittel, das filigrane Schattenspiele an die Wände wirft.