Wer sich ein Möbel zulegen möchte der steht unweigerlich vor der Frage welches Material er wählen soll. In manchen Fällen soll sich das gewählte Möbel sanft und unaufdringlich in die vorhandene Architektur einfügen, ein anderes mal wird nach einem charaktervollen Eye-Catcher gesucht. Fällt die Wahl auf ein Möbel mit Stahl, stellt man schnell fest das die Preisunterschiede, je nach gewählter Stahlart, zum Teil enorm sind. Warum das so ist und welche spezifischen Eigenschaften die verschiedenen Materialien aufweisen erklärt dieser Ratgeber.

Stahlgewicht

So ein Stahl-Tischgestell hinterlässt ganz schön was an Eindruck, auch wenn es plötzlich vor der Haustür steht und noch an seinen Platz muss. Damit du besser abschätzen kannst, ob du noch jemanden zum Anpacken brauchst, kannst du unseren Stahlgewichtsrechner zu Rate ziehen.

Rohstahl

Rohstahl ist unbehandelter Stahl mit leichten Gebrauchsspuren und einer sehr unterschiedlichen Oberfläche. Rohstahl wird nur mit Klarlack behandelt um gegen Kratzer und Flugrost vorzubeugen. Diese Stahlart ist sehr beliebt bei der Herstellung von Industriedesign Möbeln. Rohstahl oder auch schwarzer Stahl genannt wird bei 1200°c gewalzt, durch diese Verarbeitung entwickelt der Stahl seine ganz eigene Beschichtung aus Zunder und Abbrand, welche gegen Korrosion vorbeugt. Die entstandene Beschichtung sorgt auch für die Optik von Rohstahl. Rohstahlgestelle können nur im Innenraum verwendet werden. Wichtig!!! Wenn du dich für Rohstahl entscheidest, kann dieser Stahl immer Spuren aus der Stahl Verarbeitung aufweisen.

Rohstahl Oberfläche

Die Oberfläche von Rohstahl hat ihre ganz eigene Patina. Oberflächeneigenschaften wie: Verfärbungen durch das Schweißen, Fertigungsspuren oder auch Unebenheiten werden bewusst belassen. Gefragt ist Industriedesign, so werden unsere Rohstahl Tischgestelle auch verarbeitet. Abschließend werden unsere Stahlgestelle klar matt lackiert um Rost zu verhindern. Wenn Du dich für eine einheitliche und homogene Oberfläche entscheiden möchtest, ist purer Rohstahl das Falsche.

Schweißnähte an den äußeren Gestelloberflächen werden bei uns glatt geschliffen. Innen liegende Schweißnähte werden nicht ausgeschliffen und belassen. Erst nach der kompletten Fertigung werden unsere Tischgestelle lackiert. Somit ist auch jede Schweißstelle geschützt.

Blankstahl

Blankstahl wird ebenfalls bei einer sehr hohen Temperatur gewalzt. Die dadurch entstandende Oberfläche aus Abbrand und Zunder wird abgeschliffen, bei großen Flächen maschinell Sandgestrahlt. Farblich erinnert Blankstahl an die Optik von Edelstahl, aber nur farblich. Entstandende Schleifspuren die meist unterschiedlich stark sind, werden bewusst belassen um eine interessante Oberflächenoptik zu erschaffen. Blankstahlgestelle sind nur im Innenbereich einsetzbar.

Das besondere an der Oberfläche von Blankstahl sind die unterschiedlichen Schleifspuren. Gerade durch diese unregelmäßigen Schleifspuren bekommen Balnkstahl Tischgestelle ihren unverwechselbaren Charakter. Nach der Bearbeitung wird der Stahl klar matt lackiert.

Edelstahl

Edelstahl ist eine sehr hochwertige Stahlart, sehr beliebt im Möbelbau für den Innen- und Außenbereich. Edelstahl ist ein rostfreies Material, es wird auch in vielen anderen Bereichen eingesetzt, gerade wegen dieser Eigenschaft ist Edelstahl sehr beliebt. Im Möbelbau, gerade bei Tischgestellen wird diese Stahlart oft verwendet, Edelstahl verleiht dem Tisch eine sehr hochwertige und gleichmäßige Optik. Wenn eine einheitliche und homogene Oberfläche dir besser gefällt, bist du bei Edelstahl genau richtig. Der höhere Preis von Edelstahl liegt vor allem an der Schwierigkeit der Verarbeitung und der dazu benötigten Maschinen. Besonders die hohe Güte des Materials ist der ausschlaggebende Punkt der das Material so besonders macht.

Polierter Edelstahl

Tischgestelle aus poliertem Edelstahl sehen in der Regel genauso aus wie Chrom Tischgestelle. Hierbei wird Edelstahl aufwändig auf hochglanz poliert. Der Vorteil an Edelstahl ist, er ist wesentlich stoßfester und wiederstandsfähiger gegen Kratzer. Aber dennoch ist zu beachten, dass Edelstahl poliert anfälliger für Gebrauchsspuren ist, als matter Stahl. Polierte Edelstahl Tischgestelle weisen natürlich die gleiche hohe Qualität auf wie normaler Edelstahl. Wie der Name schon sagt, ist es ein sehr "edles" Metall.

RAL-lackiert

Unsere Tischgestelle in Ralfarbe lackiert bestehen aus purem Stahl. Hier wird erst das Tischgestell aus Stahl gefertigt und anschließend in deiner Wunsch Ral-Farbe lackiert. Durch diese Beschichtung sind Stahl Tischgestelle resistent gegen Rost. Ein weiterer Vorteil bei einer Lackierung nach Ral-Farbton ist, dass du die Farbe deines Tischgestells ganz einfach deinem Wohnraum anpassen kannst.

Chrom

Bei der Glanzverchromung wird eine sehr dünne Schicht auf das Gestell aufgetragen. Verchromte Tischgestelle sind zur Zeit absolut angesagt. Durch das spiegelnde Oberflächen Finish wird dem Tischgestell ein sehr moderner Charakter verliehen. Gerade in offenen Wohnräumen kommt Chrom durch die Spiegelung perfekt zur Geltung. Bei Chrom ist zu beachten das es empfindlich gegenüber Gebrauchsspuren ist. Die Produktion von Möbeln mit verchromten Stahl ist sehr aufwändig, da die verchromten Elemente verschiedene Beschichtungsstationen durchlaufen müssen. Schon bei der Verpackung muss darauf geachtet werden, das Material genutzt wird, dass die Chrombeschichtung nicht zerkratzen kann.

Passende Tischplatte finden

Hoffentlich konnte Deine Frage nach dem richtigen Metall beantwortet werden. Jetzt fehlt dir nur noch die passende Holzart für deine Massivholz Tischplatte.

Zu den Tischplatten