Ein Tisch für's UFO

Es gibt ja so Tage die fangen ganz normal an und plötzlich bricht ein Tsunami über dich rein. So war das auch als Izzi aus dem UFO bei mir angerufen hat. Gerade noch gelangweilt ein paar Emails gecheckt - wer zum Teufel hat mich in die ganzen Newsletter eingetragen, ich war das auf keinen Fall - dann klingelt das Telefon. Mein Gott redet der Mann schnell. Ich verstehe in dem zehnminütigen Gespräch Wortfetzen wie Schreibtisch, Eiche, Stahl, Baumkante, dringend. Ich lege auf und bin erst einmal vollkommen erschöpft. Ein Blick auf die Uhr. 11 Uhr 30. Zu früh für Schnaps, ich mache mir zur Beruhigung erst mal einen Fenchel-Tee.

 


Die Planung

Nachdem ich mich ein wenig gefaßt habe lasse ich das Gespräch noch einmal an meinem geistigen Auge vorbei ziehen. O.k., da war auch noch von Monitoren, Audio-Equipment, einem PC, Kabelsalat und verdeckten Zuleitungen die Rede. Ich fang einfach mal an zu zeichnen. Das beruhigt. Wie immer sind erste Skizzen schnell gemacht werden aber genau so schnell von den Kollegen zerissen. Danke Jungs.

Wir einigen uns schließlich auf einen Schreibtisch in der Größe 220 x 90cm. Das Design soll sich am Karmoi Schreibtisch orientieren denn hier ist der Buchstabe Z ja bereits als Tischgestell integriert. Passt also zum Izzi.  Schlichtes Industriedesign mit einem Stahlträger Tischgestell und einer massiven Tischplatte in Eiche. Das Ganze ergänzt um einen Kabelkoffer und um die besagte verdeckte Kabelführung.

Entwurf UFO Schreibtisch

 

 

Nach kurzer Rückfrage im UFO ist klar, das Design gefällt. Wir können also mit der Detailplanung beginnen. Der Tisch besteht aus sieben einzelnen Komponenten. In der letztendlichen Ausführung wurden dann doch ein paar Details anders umgesetzt, das Prinzip Tisch mit Kabelkoffer und verdeckter Kabelführung ist jedoch erhalten geblieben.

UFO Tisch Explosionszeichnung Skizze

Ran ans Holz

Der Plan steht und die Kollegen legen los. Yeah, Bretter schneiden, abrichten, hobeln - das ganze Programm. Das ist genau der Moment den jeder Tischler liebt. Scheiß Theorie, nur wenn du die Hände einsetzt wird ein Möbel draus. Da gehören viel Schweiß und manchmal auch blutige Finger zu - aber natürlich auch die Flasche Bier mit den Kollegen nach Feierabend. Wer noch nie einen Tag in der Schreinerei verbracht hat - macht es mal, ihr werdet es lieben.

UFO Tischplatte schneiden
Formatkreissäge

Die Montage

Heute gehts los. Lieferung und Montage. Verdammt ist das Ding schwer. Ein Möbel in der Werkstatt ist das Eine, es in seiner tatsächlichen Umgebung zu sehen dann doch noch mal etwas ganz anderes. An dieser Stelle spar ich mir die vielen Worte. So sah es bei der Montage aus. Izzi, wir wünschen dir viel Freude mit deinem Tisch!

Montage
Montage
Ufo Schreibtisch montiert